Am Samstag, 31. Juli 2021 ab 18.00 Uhr findet die Bundesfeier der Gemeinen Bättwil und Witterswil statt. Die Einwohner/Innen sind herzlich zur gemeinsamen 1. Augustfeier auf dem Straussenhof in Bättwil eingeladen.

Aufgrund der Coronabestimmungen des BAG ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist bis zum 27. Juli 2021 zu richten an:

d.dietrich@schulsozialdienst.ch

Wir wünschen Ihnen ein schönes Fest.

 

Infolge Deckbelagseinbau wird die Grünabfuhr neu am

                      2. August 2021

durchgeführt. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Kenntnisnahme.

Downloads

Ab Montag, 5. Juli 2021 gelten folgende Öffnungs- und Telefonzeiten:

Schalteröffnungszeit: jeweils Montag und Mittwoch von 09.00 - 11.30 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Telefonzeiten: Montag - Donnerstag von 09.00 - 11.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass jeweils am Freitag die Verwaltung geschlossen ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und einen schönen Sommer.

Ausbau des Fernwärmenetzes "Abschnitt Bahnhofstrasse bis Burgunderstrasse" vom 28. Juni bis anfangs Oktober 2021. Weitere Informationen entnehmen Sie der Bauinformation.

Während den Frühlings- und Sommermonaten bringen zahlreiche Wildtiere ihren Nachwuchs zur Welt.

Damit weder die Mutter- noch Jungtiere in dieser sensiblen Zeit durch nicht unter Kontrolle des Führers oder der Führerin stehende Hunde gefährdet werden, gilt in den Solothurner Wäldern in der Zeit vom 1. April bis 31. Juli eine generelle Leinenpflicht.

Besonders gefährdet sind in dieser sensiblen Zeit Bodenbrüter, Junghasen und Rehe.

Die Polizei Kanton Solothurn und das Amt für Wald, Jagd und Fischerei appellieren an die Hundehalter/innen, während den kommenden vier Monaten beim Ausführen ihrer Hunde, der Setz- und Brutzeit der Wildtiere besondere Beachtung zu schenken und die Leinenpflicht für Hunde im Wald konsequent einzuhalten. Kritisch sind zudem die Bereiche von Waldrändern und Hecken. Mit Rollleinen kann den Hunden trotz Leinenpflicht ein gewisser Bewegungsfreiraum gewährt werden.

Hundehalter/innen, die sich nicht an diese Pflicht halten, müssen mit einer Busse rechnen.

BITTE LAUFEND DIE NEUEN DOWNLOADS ANSCHAUEN!

Verschärfung der Massnahmen: Unsere Vernetzungsmöglichkeiten sind noch aktiv für hilfsbedürftige Menschen aus dem Dorf. Sie können sich weiterhin bei uns melden, wenn Sie etwas benötigen und nicht selbst beschaffen können.
Gemeindeverwaltung 061 725 10 10. Telefonzeiten: Mo-Fr 09.00-11.00 Uhr und Mo, Di, Do von 14.00-16.00 Uhr.

Impfanmeldungen: Tel. 032 627 74 11 (täglich von 08.00 - 19.00 Uhr möglich) oder Online via https://so.impfung-covid.ch/ (siehe unter Links)

Ab sofort können Sie sich via folgendem Link online in Witterswil abmelden, anmelden oder innerhalb des Dorfes ummelden (andere Wohnung). Achtung: Dies gilt nicht für Zuzüge aus dem oder Wegzüge ins Ausland! Weitere Informationen finden Sie auch unter Verwaltung, Dienstleistungen, An-/Abmeldung.

Der Schutzzonenplan sowie das Schutzzonenreglement wurden vom Regierungsrat genehmigt und sind am 26. Januar 2018 in Kraft getreten. Untenstehend können Sie die Unterlagen einsehen. Betroffene Grundeigentümer wurden persönlich kontaktiert.

Dorfzeitung Witterswil

Hier können Sie die jeweils letzten 6 unserer monatlich erscheinenden Dorfzeitungen online anschauen. Ältere Zeitungen sind bei uns auf der Verwaltung einsehbar.